An die Hater!

Veröffentlicht am 29. November 2023 um 10:31

Ich finde es super, wenn ich anderen mit meiner Geschichte helfen kann, einen Weg zu finden, Hoffnung zu schöpfen, Lösungen zu finden, drüber zu sprechen, wenn Paare sich darüber unterhalten, ....

 

Aber eins möchte ich mal klar stellen!!!

Wenn einer diesen Blog Scheiße findet, ok, das ist seine Meinung. Darfst Du/Ihr auch schreiben, alles gut, aber hört auf mich zu bedrohen!

Ich bin aus gutem Grunde anonym unterwegs. Das ist einer davon (Euch dummen Hater zu schützen).

Ich habe keine Grund, diese Themen hier zu erfinden und zu kreieren.  Ich suhle mich nicht in meinem eigenen Geschriebenen, das hat für mich überhaupt keinen Sinn und mal ehrlich, ich bin kein Autor wie FITZEK, der sich sowas ausdenken kann.

(Fitzek: erfolgreichster deutscher Psychothriller-Autor) 

 

Ein weiterer Grund, warum ich anonym handel ist, um genau diese Art von Menschen zu schützen (Euch). Wenn ihr vor mir stehen würdet und diesen dummen Mist mir gegenüber aussprechen würdet, würde ich euch verbal zerlegen und das möchte ich einfach nicht.

 

Ich habe meine Geschichte, meine Story und die verbreite ich um Menschen zu helfen und um mir selbst zu helfen, denn schreiben befreit und um dummen Menschen die Augen zu öffnen.

 

Ein Narzisst ist kein Adolf und kein Putin (also die schon) wir haben eine NPS narzisstische Persönlichkeitsstörung!

 

Bildet Euch verdammt noch mal, Ihr seit dumm, so dumm, dass Ihr selbst nicht merkt, wie Ihr euch selbst mit euren Aussagen deformiert. 

Streng nach Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten!" 

 

Ich habe von einem Psychiater eine Diagnose und dann kommt Hans Wurst daher und liest zwei Sätze und sagt, dass ist alles Müll. 

Solche Menschen wie ihr, können nur durch das Internet ihren dumm Müll labern, ohne das man sie sieht. Persönlich würde euch doch kein Wort von den Lippen gehen.

 

Und, nun? Was nun? Meinst Du/Ihr wirklich ich höre nun auf zu schreiben? Weil Du/Ihr dumme Wurst das gesagt hast/habt? 

Dumm und endlos naiv nenne ich das und zudem noch übermütig, denn würdest Du auf mich treffen, würdest Du nach Minuten um Gnade betteln und heulen.

 

Du nutzt den Schutz meiner Anonymität, das ist auch das einzige was Dich schützt!

 

Und noch was, wenn Du mir wirklich körperlich Schaden möchtest, kein Ding. Ich bin als Kind durch die Hölle gegangen, ich wurde nicht geschlagen ich wurde regelrecht verprügelt. MICH schlägt heute keiner mehr, dafür habe ich gesorgt! Das sei Dir gesagt!

Und wenn Du es testen willst, nun gut, dann habe ich halt einen Sparringspartner ;-))   dann aber Vollkontakt bitte, ohne Schutz.

 

Ich mache diesen Blog, um das auszusprechen, was sonst keiner tun würde. Ich erkläre mich und warum ich so bin. Davon kann man ableiten, daraus kann man Schlüsse ziehen, darin kann man Hilfe für sich finden.

So wie es mir viele schreiben.

Das dies so ist, zeigen die übermäßigen vielen Nachrichten die ich erhalte. Von Narzissten und von deren Partnern, oder von beiden zusammen. 

Das sind die Leute mit denen ich mich beschäftigen möchte und über Hater werde ich künftig nicht mehr sprechen.

Die meisten schreiben übrigens über Instagram und nicht über den Blog hier.

 

Die meisten haben  vielleicht auch noch nicht geschnallt, dass sie selbst auf dem besten Weg sind Narzissten zu werden, oder es bereits sind. Meine künftigen Blog Leser quasi ;-))

 

Egal, ich möchte mich damit beschäftigen, wie ICH mich ändern kann, zähmen kann, lernen kann,....

 

Das sei mal gesagt!

 

Lieben Gruß von meinem "Schwarzen Modus"!

 


Kommentar hinzufügen

Kommentare

Mari!
Vor 3 Monate

An den Narzissten! Neeey waaat toooooll