Ich bin gut, so wie ich bin

Veröffentlicht am 31. Mai 2023 um 15:57

Ja, das ließt man an vielen Stellen. Bei Instagram, Tictoc,....  Aber gilt das nur für "Nicht-Narzissten"?

 

Ist ein Narzisst ausnahmslos immer ein "Scheiß-Mensch" der anderen Schaden zufügt?

Ist es nicht so, dass der Narzisst vielleicht selbst einmal Opfer eines Narzissten war und zu einem Narzissten geworden ist!?

Wo ist die Grenze, dass der Mensch erst Opfer ist und dann auf einmal ein Narzisst und somit selbst Täter?

 

Wenn man mir in meiner Kindheit ausreichend Liebe, die ich benötigt habe, gegeben hätte und wäre ich nicht 22 Jahre mit einer Narzisstin verheiratet gewesen, wäre ich dann ein Opfer geblieben?

 

Würde ich dann jetzt einen Blog schreiben aus der Sicht des Opfers?

 

Ich bin gut, so wie ich bin!  (das sagt meine Frau zumindest)

 

Ich habe nur eine schlechte Software in meiner Entwicklung aufgespielt bekommen. Dennoch bin ich gut, so wie ich bin.

 

Oder sehe ich das falsch? 

 

Sag es mir bitte, hätte ich das Opfer beleiben müssen, zum Schutz der Anderen gegenüber?

                             Ich-bin-ein-Narzisst@web.de

 

 

 


Kommentar hinzufügen

Kommentare

Marie
Vor 6 Monate

Ein großes NEIN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
DU BIST DEFINITIV NICHT GUT WIE DU BIST ALS NARZISST!
Wir wollen ja wohl nicht enablen